meine neue Liebe…masking tape…

Heute muss ich euch noch unbedingt von meiner neuen Leidenschaft berichten.

Ich bin im Klebefieber!

In vielen Blogs wird derzeit darüber berichtet und als ich das letzte Mal auch in einer einschlägigen Dekozeitschrift darüber gelesen hatte, beschloss ich, mir endlich ein oder zwei Rollen japanese masking tape zu bestellen (naja, es wurden ein paar mehr daraus, weil ich mich nicht bei der riesigen Auswahl nicht entscheiden konnte).

Was soll ich sagen...ich bin schlichtweg verliebt! Nicht nur, dass es wahnsinnig viele wunderschöne Muster und Farben gibt (schaut mal bei dawanda, oder Begriff einfach googeln) es eröffnet einem auch schier unendliche Möglichkeiten zum Dekorieren! Leere Marmeladengläser werden aufgepimpt, kleine Fähnchen werden gebastelt und eine Schnur befestigt oder schnell ein kleiner Bilderrahmen für das Klassenphoto vom Großen geklebt, der sich übrigens auch schon eine Rolle unter den Nagel reissen wollte. Und wenn mir das einmal Dekorierte nicht mehr gefällt...schwupps weg damit, ohne irgendwelche Klebereste an der Wand zurückzubehalten. Einfach toll unkompliziert und auch noch total hübsch.

Tesafilm war gestern, ab heute nehme ich nur noch masking tape!

 

 

 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>