Kunst auf dem Spittaplatz

Es ist zwar schon eine Woche her, aber ich wollte euch noch kurz ein wenig von meinem kreativen Sonntag vergangene Woche berichten. Wie es einige ja bereits schon im Vorfeld miterleben konnten mussten, haben mich die Vorbereitungen für diesen besonderen Kunstmarkt in Burgdorf bei Hannover ganz schön ins Schwitzen gebracht. Wenn man nämlich nicht weiss, wie groß ein solcher Markt ist, man nie zuvor diesen Ort besucht, die Utensilien noch nicht probeaufgestellt hat und, zuguterletzt, sich total verrückt macht, aus Angst, die Produkte würden nicht reichen, kann einen das so manche schlaflose Nacht bereiten...

Nachdem meine Ko-verkäuferin Frau Mutter sich liebenswerter dazu bereit erklärt hatte, mir tatkräftig unter die Arme zu greifen (ein ganz großes Daanke nochmal an dieser Stelle), ging es für uns zwei gegen 8.00h los. Das Auto randvoll gepackt, wobei zugegebenermaßen meine Packkünste für sich sprechen *räusper...

Autopacken Kunstmarkt

Um 9.30h angekommen, ging es erst einmal ans Aufbauen und, wie ihr sehen könnt, war alles selbstgemachter Stress...der Stand war spitze! (nochmals auch vielen lieben Dank an die Pavillionverleiher), die Deko war stimmig und das Wetter war oberhammermäßig gut. Ich hatte die Möglichkeit, vor Ort ein paar Kindern und Erwachsenen das Nassfilzen vorzuführen, verkaufte fleissig ein paar handgemachte Kleinigkeiten und schaute in viele begeisterte Gesichter.

<

Monstazz Markt

Schluesselbänder genaeht

Um 18.00h endete dann der Markt  und ich konnte zufrieden und ein wenig erschöpft auf einen wunderbaren Tag zurückblicken...

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hinterlasse eine Antwort


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>